Diakonie Deutschland und DEKV: Leistungen während der Ausbildungszeit müssen in die Prüfungsnoten einfließen

20. Mai 2020 in Presse

Der Referentenentwurf einer Ausbildungs- und Prüfungsverordnung über die Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistentin und zum Anästhesietechnischen Assistenten und über die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin und zum Operationstechnischen Assistenten ist ein wichtiger Schritt zur bundeseinheitlichen Ausbildung und Anerkennung dieser Berufsgruppe.

weiter

Gemeinsame Stellungnahme zum Referentenentwurf einer Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zur Ausbildung ATA/OTA und zur Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäter/innen

20. Mai 2020 in Positionen

Die Mitglieder und Träger der Diakonie Deutschland und des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes e.V. (DEKV) sind Arbeitgeber für Fachkräfte der Gesundheits- und Heilberufe. Wir engagieren uns daher auch in der qualifizierten Weiterentwicklung von Aus- und Fortbildung.

weiter

Hebammen an evangelischen Krankenhäusern: Wir lassen niemanden allein

5. Mai 2020 in Presse

Die Hebamme ist vor, während und nach der Geburt Ansprechpartnerin für die Eltern. In Zeiten von Corona gestaltet sich der Kontakt zwischen der Hebamme und den betreuten Familien in den evangelischen Krankenhäusern digitaler, aber nicht weniger persönlich und individuell: Geburtsvorbereitungskurse und die Beratung zu allen Fragen rund um die Geburt finden online statt.

weiter

Corona als Stresstest für das diakonische Profil

4. Mai 2020 in Aktuelles

Berlin (Christoph Radbruch, DEKV-Vorsitzender) – Helmut Schmidt hat einen schönen Satz hinterlassen: „Charakter zeigt sich in der Krise“. Er wusste genau, wovon er redet. Als junger Hamburger Innensenator hat er bei der schweren Sturmflut 1962 gezeigt, was zu tun ist.

weiter